Sehr geehrte Zugehörige.

Sehr geehrte Besucher*innen.

Als stationäre Gasteinrichtung sind wir von Seiten der Landespolitik durch bestehende Verordnungen gezwungen, verschiedene Regelungen auch im Hospiz Bottrop umzusetzen.

Dies bedeutet aktuell:

Besuchsregelungen:

Es darf keine generelle Beschränkung der Besuche im Bezug auf Dauer und Anzahl ausgesprochen werden. Wir bitten Sie allerdings, im Hinblick auf unsere Gäste und das Pflegeteam, die Anzahl der Besuche möglichst einzugrenzen.

In der Zeit von 13:30 Uhr bis 14:45 Uhr bitten wir nicht zu Besuchen zu erscheinen. In diesem Zeitraum findet die Schichtübergabe statt.

Am Eingang müssen Sie täglich den Screening-Fragebogen leserlich ausfüllen. Beim Erstbesuch ist die Vorlage des Impfausweises, der Impfbescheinigung oder des entsprechenden QR-Codes auf Ihrem Smartphone erforderlich (die Daten werden dokumentiert).

Auf dem Weg zum sowie im Gastzimmer oder in den Gartenbereich sind im Hause „FFP-2-Masken“ von allen Besuchern zu tragen (dies gilt auch für unsere Gäste außerhalb der Zimmer).

Testregelungen:

Ein besuchstäglicher negativer POC-Test ist am Eingang vorzuweisen, wenn:

  1. Die letzte Impfung länger als sechs Monate zurückliegt und keine Auffrischungsimpfung erfolgte

POC-Testungen können wir aus personellen Gründen nur anbieten:

täglich zwischen 10:00 und 12:00 Uhr sowie 15:00 und 17:00 Uhr

Damit liegen wir deutlich über den gesetzlichen Mindestanforderungen. Bei Besuchen außerhalb dieser Zeiten bringen Sie bitte eine entsprechende Bescheinigung eines Testzentrums mit. Begründete Ausnahmen sind möglich.

Für Rückfragen steht Ihnen das Team des Hospiz Bottrop gerne zur Verfügung.